Schlagwort-Archive: Designer

Coco Chanels Erbe – Mode-Blog

Coco Chanel revolutionierte die Mode wie keine andere. Einige ihrer Klassiker tragen wir noch heute:

Ab 1916 war sie Wegbereiterin einer funktionellen Damenmode mit wadenlangem Rock, lose gegürtetem Oberteil und Kurzhaarschnitt. In den 1920er Jahren kreierte Coco Chanel das „Kleine Schwarze“. 1922 brachte sie das Parfum Chanel Nº 5 auf den Markt. Ab Mitte der 1950er Jahre wurde ihr Chanel-Kostüm mit einem losen, meist bordierten Jäckchen und einem ausgestellten Rock weltbekannt.

via Coco Chanel – Wikipedia.

Kann das in den Müll? – Mode-Blog

Jährlich werden Unmengen von Kleidern weggeworfen und aussortiert – man kann sich ja billig neue kaufen. Dass dies nicht sehr nachhaltig ist, wissen die meisten. Ein Modelabel, dass Neues aus Altem macht, wird hier vorgestellt:

Video: Anders Wirtschaften: Mode aus Altkleidern | ARD Mediathek | DW-TV.

Karl Lagerfeld und Chanel – Mode-Blog

Ohne Karl Lagerfeld würde man heute von Chanel wohl kaum als modernes Modeunternehmen reden. Hat er die Marke gerettet?

In den Jahren 1978–1983 war Lagerfeld selbständig für verschiedene Unternehmen tätig. Im Januar 1983 wechselte er als künstlerischer Direktor zu Chanel, wo er 1984 auch Chefdesigner der Kollektion und insbesondere der Prêt-à-Porter-Sparte wurde. Lagerfeld verhalf durch moderne, bisweilen unkonventionelle Interpretationen des Erbes von Coco Chanel der damals etwas angestaubten Modemarke für ältere Damen wieder zu ihrem alten Glanz und trug durch den Ausbau der Kollektionen maßgeblich dazu bei, dass Chanel heute auch bei jungen Frauen zu den tonangebenden Top-Marken in der hochpreisigen Damenmode zählt. Kritiker bemängeln bisweilen, dass Lagerfeld – wenngleich mit immensem finanziellen Erfolg für das Haus Chanel – lediglich die Ideen von Coco Chanel zeitgemäß umsetzt, statt die Marke mit etwas Eigenem zu bereichern.

via Karl Lagerfeld – Wikipedia.

Claudia Schiffers Entdecker – Mode-Blog

Da wechselt aber einer seine Musen ganz schön häufig! Wussten Sie, wer Claudia Schiffer entdeckte?

Lagerfeld gilt als der Entdecker des ehemaligen Top-Models Claudia Schiffer, seiner zeitweiligen Muse, die 1993 in einem von Lagerfeld mit Koranversen bestickten Mieder auf einer Modenschau einen Skandal provozierte. Zuvor war Inès de la Fressange seine Muse, jedoch gingen Lagerfeld und sie 1989 auseinander. Zu Lagerfelds zahlreichen anderen Musen gehören die männlichen Models Brad Kroenig und Baptiste Giabiconi sowie die weiblichen Models Toni Garrn, Freja Beha Erichsen, Lara Stone und Daria Werbowy. Die Sängerinnen Beth Ditto und Florence Welch[50] sind ebenfalls Lagerfelds Musen.

via Karl Lagerfeld – Wikipedia.